Startplatz 6 für die 20″ Klapprad Motherf***ers

Die Teams

20″ Klapprad Motherfuckers

„Hart wie MnCr5, zielstrebig wie ablaichende Bachforellen, horny wie zwiebelfressende Bonobos und dabei stets anständig und zuvorkommend wie Jean Pütz…“

Urteil der Wahrheitskommission: Die vier Persönlichkeiten bringen den richtigen Spirit mit und stechen durch glänzendes Bewerbungsschreiben hervor. Mit ihrem 20 Zoll Klapprad-Beiwagen setzen sie in der Klapprad-Technik neue Maßstäbe.

Kapitän: Bratislav Metulski


Hamburg
Bereits mit 13 wurde Bratislav Metulski wegen seiner Testosteronhecke von Mitschülern wie von Lehrern türkischer Herkunft beneidet. Bratislav Metulski wirkt in Hamburg und befährt bei jeder Sturmwarnung die Deiche um im Training zu bleiben und nach Duomatic-Fahrern Ausschau zu halten, um sie körperlich zu ermahnen.

Alexander Rakete


Gechingen
Klapprad Motherfucker und Scharnierscharmeur. Derzeitig als ehrenamtlicher Klappradmissionar und Frauenbeauftragter im Schwabenland tätig, hat sich in der Vorbereitung auf die Klapprad WM hauptsächlich mit der Verkostung von hopfenhaltigen Elektrolytgetränken befasst. Auf die Frage warum er eine Schenkelbürste trägt antwortet er stets: „Weil ich es kann!“

Popeller Klappe zu


Nürnberg
Der sowohl im Gesicht als auch in der Hose gut ausgestattete Popeller Klappezu liebt es der Natur und der Gesellschaft paroli zu bieten und nimmt es mit jedem Verächter des Operlippenbartes auf. Popeller Klappezu: Ein bärthiger Mann und sein Klapprad kämpfen gegen das Unrecht. Gott vergibt, Popeller nie!

Dok Tourette


Hamburg
Dok Tourette der in jungen Jahren in einen mit Hopfenflüssigkeit gefüllten Weiher stolperte, entwickelte in kürzester Zeit eine ehrfurchtgebietende Oberlippen-Hypertrichose und eine beängstigende Duomatic-Phobie. Mit diesen Eigenschaften und einem Tropfen Slivovic gestaltete Dok Tourette die neue Lehre der 20“ Klapprad Motherfuckers.

2 Antworten auf „Startplatz 6 für die 20″ Klapprad Motherf***ers“

  1. So also sieht die Konkurrenz aus. Nicht schlecht. Der Beiwagen vom Typ Packy Sprick (?) gefällt mir allerbest. Nur was steht denn da drin? JEVER! Das geht ja gar nicht für einen Wettbewerb in Berlin. Bitte meine Herren, etwas mehr Liebe zum Detail. Einen Kasten Schutlheiss im passenden Format sollte es doch wohl geben.

    Das Team „Klapp mi am Mors“ dopt sich ausschließlich mit Hauptstadtbier.

    1. Hallo Maltzi,

      wir sind gerne bereit uns eines Besseren belehren zu lassen deshalb nehmen wir gerne Kostproben des achso angepriesenen, köstlichen, blonden Himmels an. Die Lieferadresse ist per PN oder via Facebook zu erfragen. Selbstverständlich erhaltet ihr das Leergut zurück. Leergut ist nur voll gut!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.