Aufgeschlossen multinationell – Team WhatsKlapp International auf Startpatz 45

Die Klapprad-Bewegung führt die Völker näher zusammen. Zwei mittelalte Holländer, ein reifer Bayer und ein echter Schopper haben sich zu eine internationalen Team zusammengefunden.

Mit dem eigens für den World-Klapp programmierten Messenger – WhatsKlapp – stehen sie seit Monaten in Verbindung und texten sich mit Wechselstrategien und optimale Übersetzungsverhältnissen zu.

Wir sagen ja zur Völkerverständigung, denn wir sind aufgeschlossen multinationell – Startplatz 45 an Team WhatsKlapp International!

Team WhatsKlapp International

4 Whatsklapp Freunden aus Klappland haben sich zum Ziel gestellt den Horst zu entfuhren. Und wen das nicht gelingt dan wenigstens versuchen das Rennen zu uberleben.

Laurens den Hollandische Hügelfresser mit Schenkelbürste aus Landgraaf NL

Ein Waffe mit Fettpolster, normalerweise unterwegs mit verbotene Schaltwerke. Er trainiert auf die gefürchten Hollandische Verkehrshügel.

Rico Pantani mit Schenkelbürste aus Urmond NL

Rico, ein volblutige Italianer von Geburt, auch extremsportler hat nur ein Ziel, WM werden. Er macht aus langeweile Burnouts mit sein Fahrräder. Auch fur ihm ist Klappland Neuland und kan er während das uberholen an sein sociale contacten arbeiten.

Klause,der bruder von Ötzi mit Schnauzer aus Neuburg/Donau

Der enfant terrible von den CaBa´s CaBaNauTeN sucht eine neue herausforderung im Klappsport.

Martin mit Schnauzer aus Schopp

Repräsentant des Kartells für die Westpfalz. Beliefert seinen Schopper Freund Heinz mit Cristal-Kläpp und verbringt seine Freizeit im FCK-Klub in Lautre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.