Sieger-Team „klABBA“ zum Start zugelassen

Mit klapper Mehrheit hat die Wahrheitskommission die angebliche Siegermannschaft klABBA um Alfons V zugelassen.

Die vier altgedienten World-Klapp-Profis, die mit ihren Bärten in den letzten Jahren das Publikum zum Rasen brachten, werden nun ihre Koffer für Berlin packen.

Der junge Hesse Binford Banesto wird mit seinem ADAC-gelben Klapprad ebenso wieder dabei sein wie der blaue Reiter aus der Hinnerpalz-Metropole Eulenbis. Sogar ein echter Asphaltprinz aus Bremen – Ebar Le Xa – wird für Höchstgeschwindigkeiten sorgen.

Alfons V hat schon die neue Handy-Hülle für die Kanzlerin dabei!

alfons goes Berlin

 Die Teams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.