Starterinfo: Die Klapprad-Rennstrecke

Hier die letzten Informationen zur Rennstrecke.

Gefahren wird die klassische Kanzler Runde – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor.

Alfons V. hat für uns die Strecke bis in Detail beschrieben:

Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel

World-Klapp 2014 Lageplan Die Rennstrecke

Im Unterschied zur ersten Ankündigung musste die Strecke allerdings leicht geändert werden. Die Yitzhak-Rabin-Straße ist am Veranstaltungstag gesperrt, weil Duomatik-Fahrer eine Gegendemonstration geplant haben.

Damit ihr euch nicht verfahrt: die Strecke für euer GPS zum Herunterladen

Start Zielbereich:

World-Klapp 2014 Lageplan Start- ZielbereichStartrampe

Gestartet wird das Mannschaftszeitfahren von einer standesgemäßen Startrampe.

Startrampe
Die World-Klapp Startrampe 4,4m x 9m und 60cm hoch.
Blick von Startrampe aus
Blick von der Startrampe aus in Fahrtrichtung zum Brandenburger Tor

Die Fahrer starten nebeneinander zeitgleich und formieren sich dann zu einem Klapprad-Express, um den Windschatten zu nutzen.

Länge

Die Merkel-Raute ist ca. 18,km lang und wird 3mal gefahren. Die Mannschaft mit der schnellsten Zeit gewinnt. Gezählt wir die Zeit des dritten Fahrers.

Früher Berliner Mauer – heute Berliner Schranke

Damit das Fahren nicht so einfach wird, haben wir noch ein kleines Hindernis eingebaut.
Beim Abbiegen von der Scheidemann-Straße in die Große Querallee ist Vorsicht geboten. Hier befindet sich ein Schranke und ein kleiner Bordstein.

Berlin Schranke
Abbiegung Scheidemann-Straße in die Große Querallee. Schranke wird beim World-Klapp offen sein. Die Ideallinie in rot eingezeichnet.

Wir empfehlen fette Reifen aufzuziehen. Die Schranke ist abgeschlossen. Aber keine Angst. Das erste Team des World-Klapp – die Iwwersetzer – bekommen einen Schlüssel mit und werden die Schranke dann beim ersten Ankommen aufschließen und öffnen.

Streckenbegutachtung durch Stephan – (anständige Hauptstadtvertretung)

Streckenbegutachtung mit Polizei-Zwischenfall

Gefahren wird die klassische Kanzler Kurve – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor. Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel
Gefahren wird die klassische Kanzler Kurve – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor.
Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel

Die Strecke 2014

Die Stecke für den World-Klapp 2014 steht nahezu fest.

Gefahren wird die klassische Kanzler Kurve – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor.

Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel

 

World-Klapp_2014_Strecke_Merkel_Raute2

Hallo liebe Klappradsport-Gemeinde.

Nach alle den vielen Hilferufen und Fragen nach Kurvenradien, Streckenführung und Profilen hat die Anständige Hauptstadtvertretung nun die 1. Streckenbegutachtung vorgenommen.

Alle markanten Punkte dieses ehrwürdigen Kurses findet ihr im Video.

Bald auch als Software für tacxx, elite usw. für´s winterliche Rollentraining zu haben!

Viele Grüße
Klaptoman

World Klapp 2014 Streckenbegutachtung der „Merkel-Raute“