Vorletzter Startplatz geht an die KlappRADio-Aktiven

Die Rennleitung hat den Anti-Duomatic-Aktivisten den vorletzten Startplatz zugeteilt.  Weg mit den Schaltelementen und schickt die Duomatic ins Endlager☢. Die bald bärigen Starter aus Hamburg und Leonberg geben ihren Eingang-Einstand auf dem Klapprad.

„Wir wollten auch mal den jungen Neulingen im Klappradsport eine Chance geben!“, so die Wahrheitskommission.

So gehen die Fuku Tschernmobil ☢, Gustav Geigerzähler ☢, Kurt KlappRadium ☢ und Karl Kettenreaktion ☢ mit Scharnier an den Start.

 

Die KlappRADio-AktivenDie Teams

Eine Antwort auf „Vorletzter Startplatz geht an die KlappRADio-Aktiven“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.