Die Klapprad-Rennstrecke – Merkel-Raute

Hier die letzten Informationen zur Rennstrecke.

Gefahren wird die klassische Kanzler Runde – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor.

Alfons V. hat für uns die Strecke bis in Detail beschrieben:

Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel

World-Klapp 2014 Lageplan Die Rennstrecke

Im Unterschied zur ersten Ankündigung musste die Strecke allerdings leicht geändert werden. Die Yitzhak-Rabin-Straße ist am Veranstaltungstag gesperrt, weil Duomatik-Fahrer eine Gegendemonstration geplant haben.

Damit ihr euch nicht verfahrt: die Strecke für euer GPS zum Herunterladen

Start Zielbereich:

World-Klapp 2014 Lageplan Start- ZielbereichStartrampe

Gestartet wird das Mannschaftszeitfahren von einer standesgemäßen Startrampe.

Startrampe
Die World-Klapp Startrampe 4,4m x 9m und 60cm hoch.
Blick von Startrampe aus
Blick von der Startrampe aus in Fahrtrichtung zum Brandenburger Tor

Die Fahrer starten nebeneinander zeitgleich und formieren sich dann zu einem Klapprad-Express, um den Windschatten zu nutzen.

Länge

Die Merkel-Raute ist ca. 18,km lang und wird 3mal gefahren. Die Mannschaft mit der schnellsten Zeit gewinnt. Gezählt wir die Zeit des dritten Fahrers.

Früher Berliner Mauer – heute Berliner Schranke

Damit das Fahren nicht so einfach wird, haben wir noch ein kleines Hindernis eingebaut.
Beim Abbiegen von der Scheidemann-Straße in die Große Querallee ist Vorsicht geboten. Hier befindet sich ein Schranke und ein kleiner Bordstein.

Berlin Schranke
Abbiegung Scheidemann-Straße in die Große Querallee. Schranke wird beim World-Klapp offen sein. Die Ideallinie in rot eingezeichnet.

Wir empfehlen fette Reifen aufzuziehen. Die Schranke ist abgeschlossen. Aber keine Angst. Das erste Team des World-Klapp – die Iwwersetzer – bekommen einen Schlüssel mit und werden die Schranke dann beim ersten Ankommen aufschließen und öffnen.

Streckenbegutachtung durch Stephan – (anständige Hauptstadtvertretung)

Streckenbegutachtung mit Polizei-Zwischenfall

Gefahren wird die klassische Kanzler Kurve – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor. Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel
Gefahren wird die klassische Kanzler Kurve – die sogenannte Merkel-Raute vor dem Brandenburger Tor.
Start (von Ramsauer-Rampe) – Schäuble-Schikane!!! – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner – Einheits-Eck – Ziel

Eine Antwort auf „Die Klapprad-Rennstrecke – Merkel-Raute“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.