World-Klapp 2022 HERXE

Der Pfälzer Klappverein gab in seiner Pressekonferenz im Livestream Details zum nächsten World-Klapp bekannt.


Mitschnitt des Livestreams:

Herxheim holt den World-Klapp auf den Duwak-Track

Nach Stationen in Ludwigshafen, Berlin, Schopp und Mannheim wird der nächste World-Klapp 2022 in Herxheim in der Südpfalz stattfinden.

Die Hanf- und Tabak-Gemeinde Herxheim hat sich bei der Bewerbung für den Austragungsort zum World-Klapp gegen Saarbrücken und München durchgesetzt.

Herxe setzt sich durch

Ausschlaggebend war das klare Bekenntnis zum Klapprad und der Schaltungsfreiheit. In Herxheim werden seit 90 Jahren Eingangrennen durchgeführt.
Zwischenzeitlich wurde das Stadion in Herxheim generalsaniert und nach der Klapprad-Legende “Alfons V. Arena“ umbenannt. Auch wurden die Anzahl der Zugänge auf einen Eingang reduziert. Ende 2021 wird die Arena, sobald der PÜV seine Freigabe erteilt hat, in Probebetrieb gehen.

Es wird garantiert regnen!

Der World-Klapp findet naturgemäß nur bei Regenwetter statt. Die Gemeinde Herxheim hat der Rennleitung daher eine Schlechtwettergarantie gegeben – die Tribüne wurde extra für den World-Klapp überdacht.

Sandbahnrennen – Speedway

Erstmalig wird der World-Klapp auf einer Sandbahn (Speedway) stattfinden. Das Klapprad ist das optimale Gefährt, um auf eine Sandbahn zu fahren. Da ein Klapprad keine Schaltung hat, kann auch kein Sand ins Getriebe kommen.

Der einsetzende Wolkenbruch bindet den Sandstaub und sorgt für extra Gripp und Höchstgeschwindigkeiten.

Duwak-Track

Die Rennbahn wurde mit 1000 Tonnen Granit und granulierten Ziegeln professionell gesandstrahlt. Damit beim World-Klapp viele Fahrer teilnehmen können und der Hubschrauber vom König landen kann, wurde die Stecke zur Langbahn auf 1000m verlängert.

Das Langbahn-Oval wird von den Einheimischen liebevoll „Duwak-Track“ genannt. Es herrscht Ovalverkehr auf der Eingangstraße.

Weltgrößtes Klapprad-Sandbahnrennen

Der World-Klapp Herxe wird als größtes und härtestes Klapprad-Sandbahnrennen in die Analen eingehen!

Reglement

Das Reglement muss streng eingehalten werden.
Er besteht aus dem Bewerbungsverfahren, der Oberlippenbartverordnung, den Vorschriften zum Rennen und zum Klapprad. Die Einhaltung wird vom PÜV (Pfälzer Überwachungs-Verein) sichergestellt.
Das Bewerbungsverfahren wird von der Wahrheitskommission durchgeführt die Klapprad-Kontrollen durch unseren 20-Zollbeamten und die Oberlippenbartverordnung wird durch Rainer Klapp durchgesetzt.
Gesinnungstests werden vor dem Start mit dem K-Meter Stichprobenartig durchgeführt.

Bewerbungsverfahren

Beim World-Klapp können nur Klappradfahrerinnen und Klappradfahrer teilnehmen, die der geistigen Erleuchtung ein Schritt näherstehen. Gutes Aussehen und sittliche Reife sind die Voraussetzung für eine Teilnahme.

Eine direkte Anmeldung beim World-Klapp ist nicht möglich. Die Klapprad-Fahrerin bzw. -Fahrer hat eine aussagekräftige Bewerbung abzugeben, in der die Eignung zur Teilnahme glaubhaft dargestellt werden soll. Die Wahrheitskommission der Rennleitung entscheidet dann turnusgemäß über eine Startplatzvergabe.

Folgende beispielhafte Fragen können bei der Bewerbung hilfreich sein:

  • Was treibt dich zum World-Klapp?
  • Was bedeutet gutes Aussehen für dich?
  • Warum liebst du deinen Oberlippenbart so sehr?
  • Weshalb würdest du nie eine Schaltung fahren?
  • Wie Textsicher bist du bei der World-Klapp Hymne „Kennst du Ludwigshafen“?
  • Was war dein schönstes Erlebnis bei einem Duschpaten?
  • Welche Strategie fährst du, um zu gewinnen?

Schriftliche Bewerbungen, Fotos und Videos mit Oberlippenbart sind gewünscht.

  • Start der Bewerbungsphase ist am 1.8.2021
  • Die Bewerberin, der Bewerber geben per Internet
    eine Bewerbung ab: world-klapp.de/bewerbung
  • Die Wahrheitskommission tagt regelmäßig und
    vergibt die kostbaren Startplätze, fordert Nachbesserung oder erteilt Absagen
    bis alle 300 Startplätze belegt sind

Das Rennen

World-Klapp Herxe ist das weltweit härteste Klappradrennen auf der Sandbahn. Neben körperlicher Fitness, gutem Aussehen ist Durchhaltewille gefragt.

Austragungsort: Der legendäre Duwak-Track – Speedway Sandbahn in Herxheim – Langbahn 1000m

Modus: 

Klassischer Klapprad Speedway Knock-out Modus.
Die schnellsten Starter aus drei Ausscheidungsrennen, fahren im Finalrennen gegeneinander.

Teilnehmer*:

Das Rennen ist auf 300 volljährige Teilnehmer begrenzt.

Startaufstellung und Handicap

Da 100 Starter nicht an der Startlinie stehen können, wir der Tross in Zonen eingeteilt. Hierbei kommt auch das Handicap zum Tragen.

Handicaps sind zum Beispiel

  • Unzureichender Bartwuchs
  • Vollbartbewuchs
  • Schlechte Beinrasur

Drei Ausscheidungsrennen:

  • 100 Starter
  • Dauer 20 Minuten (ca. 7km)
  • Pacemaker-Motorrad in den ersten 2 Runden
  • 33 der Teilnehmer kommen weiter
  • Die Einteilung der Starter auf die drei Ausscheidungsrennen erfolgt per Zufall kurz vor dem Rennen

Finalrennen:

  • 99 Starter
  • Pacemaker-Motorrad in den ersten 2 Runden
  • Nach einer Stunde gewinnt der Fahrer, der die längste Strecke zurückgelegt hat.
  • Überrundete Fahrer müssen das Finalrennen sofort nach Überrundung verlassen

Wertungen:

  • Schnellste Frau
  • Schnellster Mann
  • Schnellste/r Diverse/r
  • Schnellstes 2er Team
  • Schnellstes 4er Team

*Teilnehmer = m/w/d

Trophäe

Der erste Preis beim World-Klapp ist der „Horst“ (http://world-klapp.de/tag/horst).
Bei den Sandbahnrennen in Herxheim erhält der Sieger einen Helm, so auch beim World-Klapp.

Der Künstler Oliver Baur vom Cycloholic/Atelier Eisenzeit aus Freiburg hat uns deshalb den Horst-Will-Helm angefertigt.

Klapprad

  • Alter: aus den 60-70er Jahren
  • Rahmen: Stahl
  • Scharnier oder Steckmechanismus
  • Schaltung: keine – Eingang – Singlespeed
  • Duomatic: Verboten
  • Lenker: Klassischer Klappradlenker
    (kein BMX, kein Flatbar, Kein Rennradlenker, keine Lenkeraufsätze oder Hörnchen)
  • Übersetzung: Frei wählbar
  • Pedale: Frei wählbar
  • Radgröße: 20 Zoll
  • Reifen: Frei wählbar
  • Empfehlungen:
    • Fuchsschwanz
    • Speichenauspuff
    • Regenreifen
  • Klapprad-Tandems sind nicht zugelassen

Oberlippenbart

Siehe Oberlippenbartverordnung
http://world-klapp.de/wp-content/uploads/2012/02/Oberlippenbartverordnung.pdf

Duschpaten gesucht

Der World-Klapp in Herxheim wird auf einer Sandbahn bei Starkregen durchgeführt. Der Panier-Effekt wird dazu führen, dass die Fahrerinnen und Fahrer stark verschmutzen. Bei der hohen Teilnehmerzahl sind die Duschkapazitäten in der Alfons V. Arena begrenzt.

Der Pfälzer Klappverein ruft nun Herxheimer Anwohner dazu auf ihre Duschen den verschmutzen Fahrerinnen und Fahrern zur Verfügung zu stellen. Dieses Prinzip der Duschpatenschaften wurde erstmalig beim World-Klapp in Schopp erfolgreich durchgeführt (http://world-klapp.de/tag/duschpate).

Programm 25.6.2022 (vorläufig)

14:00   Anmeldung und Kontrolle der Klappradler

16:00  Eröffnung und Begrüßung  – Einmarsch der Klappradler

16:15   König Bansah landet mit Helikopter in der Bahn,     
            Klappradler stehen Spalier am roten Teppich
            Ehrenrunde des Königs auf der Bahn

16:30   Absingen der Hymne „Kennst du Ludwigshafen“
            World-Klapp-Schwur

16:45   Ausscheidungsrennen 1

17:30   Ausscheidungsrennen 2

18:15   Ausscheidungsrennen 3

19:00   Bands spielen
            (Elfmorgen – Das Leben ist hart ohne Oberlippenbart)

20:00   Finalrennen

20:45   Siegerehrung

21:00   After Race Party

Zusammenfassung

Name:                  World-Klapp Herxe

Datum:                25. Juni 2022
Ort:                      Herxheim bei Landau
Arena:                 Alfons V. Arena
Bahn:                  Duwak-Track Sandbahn Speedway, Langbahn 1km

Wetter:                Regen, Starkregen, Hagel

Renntyp:             Klassischer Klapprad Speedway Knock-out Modus

Teilnehmer:        300 Einzelstarter

Bewerbung:        Ab 1 August 2021

Erster Preis:       Horst-Will-Helm

Schirmherr:        König Céphas Bansah

Co-Moderation:  Egon Müller

Referenzen:  

world-klapp.de
instagram.com/world.klapp
facebook.com/worldklapp
strava.com/clubs/world-klapp
t.me/worldklapp
world-klapp.de/youtube
twitter.com/worldklapp
klappradio.de

Viertes freies Training 18.9.2021 15 Uhr

Der Sommer ist vorbei die Regenwolken sind zurück. Zeit für Abkühlung in der Hanf- und Tabak-Gemeinde Herxheim.

Ab 15 Uhr treffen uns zum vierten freien Training auf dem #duwaktrack in Herxe.

https://twitter.com/worldklapp/status/1436628730823249920
https://www.facebook.com/events/895656451384894
https://www.instagram.com/p/CTrXNK9L3G4/
https://www.strava.com/clubs/516312/group_events/1034871

#herxe #herxheim #klapprad #worldklapp

Internationale Pressekonferenz 12.6.2021

Die World-Klapp Rennleitung lädt zur internationalen Pressekonferenz ein.

Die Vorbereitungen zum nächsten World-Klapp laufen auf Hochtouren. Die Rennleitung möchte vor der internationalen Weltpresse die Eckpunkte des Großereignisses bekanntgeben.

Neben Termin, Ort und Rennvariante werden Einzelheiten zum Bewerbungsverfahren, Reglement und zum erwartenden Niederschlag gegeben.

Die Vorstandsgrößen aus dem Pfälzer Klappverein, der Präsident, König Bansah und prominente Überraschungsgäste aus der Klappradszene werden die Presse informieren.

Datum: 12. Juni 2021, 20 Uhr

Die Pressekonferenz findet als Youtube Livestream statt:

http://world-klapp.de/pressekonferenz

Fragen werden live im Chat beantwortet. Vorab können auch Fragen per E-Mail an info@world-klapp.de gestellt werden.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und über eine wohlwollende Berichterstattung.

http://world-klapp.de/pressekonferenz

world-klapp.de
instagram.com/world.klapp
facebook.com/worldklapp
strava.com/clubs/world-klapp
t.me/worldklapp
twitter.com/worldklapp
klappradio.de

https://www.facebook.com/worldklapp/posts/2881377425323237
https://www.instagram.com/p/CCqnNvUJVy0/

Strava:

Strava: https://www.strava.com/clubs/516312/posts/10834749

Die Stimme des World-Klapps ist verstummt – Wir trauern um Udo Scholz

Unser Freund Udo Scholz ist am ersten Juli gestorben. Wir trauern um ihn.

Auf der Suche nach einem Klappradrennen-Moderator auf der Radrennbahn, fanden wir Udo. Für unsere Sportart gab es 2012 nicht allzu viele Experten. Für Udo war das kein Problem und sagte uns zu. Er ließ sich gerne mit uns Klappradfahrern ein und gab uns Zuversicht und Energie.

„Das wird sensationell!“

Er rettete den ersten World-Klapp in einer Regenzwangspause, indem er die ganze Fahrerliste vorlaß und ausschmückte. „Das haben wir schon bei den 6 Tage Rennen so gemacht!“
Er sorgte beim World-Klapp in Ludwigshafen, Berlin, Schopp und in Mannheim für unüberhörbare Stimmung und für fachkundige Informationen zum Rennen.

„Scholz moderiert den World-Klapp in einer betonten Lässigkeit, die an Fahrlässigkeit grenzt. Man meint ihm beim Denken zuhören zu können. Seine Stimme klingt klapprig, sie begleitet das Geschehen in eratischen Rhythmus, mal sporadisch, mal engagiert, lässt sich auf Umwege und Irrwege ein, verschwindet lange Zeit ganz und strukturiert so das Vergehen der Zeit auf seine eigene, überraschende Weise.“

aus „LU 29 Blicke auf die Stadt” von Jan-Philipp Possmann



Erster Klapprad Podcast mit Tim Moore bei Schuss vorm Buch

Falls euer Klapprad mal quietscht und klappert, dann zieht euch die fetten Kopfhörer auf und schaltet den weltbesten Podcast für KlappradfahrerInnen ein.

Unsere Podcaster Steffi und Matz mit ihrem Klapprad-Podcast Schuss vorm Buch ist der weltweit erste Podcast, der sich fast ausschließlich unserem Thema Nummer Eins – dem Klapprad – widmet .

Steffi und Matz mit ihrem Klapprad-Podcast

In der neuen Folge #5 – „World-Klapp“ zu Gast Autor Tim Moore geht es neben dem Kalmit-Klapprad-Cup auch um das neue Buch von Tim Moore „Mit dem Klapprad in die Kälte“. Als Special werden Original Audio Mitschnitte in Pfälzer Sprache vom World-Klapp in Schopp erstmals veröffentlicht.

Mit dem Klapprad in die Kälte: Abenteuer auf dem Iron Curtain Trail

Wir reißen der Pfälzer Klappradszene den Bart aus dem Gesicht und tauchen ein in die Welt der ScharNIerenteeTrinker beim Kalmit Klapprad-Cup. Im „Zurück in die Zukunft“-Style picheln wir in Frankreich in den 1920-er Jahren mit einem neuseeländischen Radteam Rotwein bis zum Morgengrauen und versuchen nicht schon beim Gedanken an Klappradfahren bei -15 Grad in Finnland zu erfrieren! Außerdem feiern wir stilecht in hautenger goldener Swingerwear – ach nein… das war ja Alfons V – aber gefeiert wird trotzdem, und zwar unseren ersten Podcast-Gast, den Autor von „Mit dem Klapprad in die Kälte“ Tim Moore, jujuuu…! Er hat 8800 km entlang des einstigen eisernen Vorhangs mit seinem Klapprad, genauer gesagt einem MIFA 904 runtergestrampelt ein Roadtrip der besonderen Art….also ohne Bart keinen Start…deshalb gilt nur heute für alle Nichtbartträger auch ohne Bartunfähigkeitsbescheinigung – direkt reinhören!

Autor:

Buchtipps:

Filmtipps:

Events:

https://www.facebook.com/SchussvormBuch/ https://www.instagram.com/schussvormbuch/

Konzept + Produktion, Copyright AudiotexTour, https://audiotextour.de/

World-Klapp-Neuauflage ein Sicherheitsrisiko? Ludwigshafen reißt Rennstrecke ab!

World-Klapp 2020 geplatzt!

Ludwigshafen ist die Wiege des World-Klapps. Im Jahre 2012 wurde das berühmte Klappradrennen erstmalig in Friesenheim im Klappodrom ausgefahren.
2020 sollte der World-Klapp wieder zu seinen Wurzeln zurückfinden.

„World-Klapp-Neuauflage ein Sicherheitsrisiko? Ludwigshafen reißt Rennstrecke ab!“ weiterlesen