Presse

Informationen für die Presse

Quellen

RSS Feed world-klapp.de http://world-klapp.de/feed/

Facebook: https://www.facebook.com/worldklapp

Twitter https://twitter.com/worldklapp

Seiten zum World-Klapp Schopp:

 Material

Logos und Fotos in hoher Auflösung zum Download
(world-klapp.de/pressematerial)

Fotos: Ute Herzog

Logo

Der World-Klapp ist eine eingetragene Marken des Pfälzer Klappvereins e.V.

 

 

Pressemitteilungen:

 


1. Pressemitteilung: World-Klapp 2017: 200 Jahre Klapprad – Rennleitung verspricht Schlechtwetter

Erste Pressemitteilung des Pfälzer Klappvereins zum World-Klapp 2017 in Mannheim

Empfänger: Vertreter der Weltpresse – Themengebiet: Klappradsport , Völkerverständigung  

  

Liebe Weltpresse,

 

World-Klapp feiert 200 Jahre Klapprad in Mannheim

Rennleitung verspricht Scheißwetter

 

Am 11. Juni 2017 feiert der World-Klapp den 200. Geburtstag des Klapprades.

Die Stadt Mannheim bekennt sich öffentlich zur Klapprad-Bewegung und stellt eine erstklassige Rennstrecke für den World-Klapp um den Wasserturm und entlang der Augusta-Anlage zur Verfügung.

Mannheim hat eine eigene Initiative „Monnem Bike“ gestartet, um Menschenmassen für den World-Klapp zu mobilisieren – die Rennleitung sagt Danke.

 

Wie seinerzeit beim World-Klapp in Berlin 2014 werden wir in Monnem ein Vierer-Mannschaftszeitfahren auf alten Klapprädern austragen.

40 Mannschaften treten gegeneinander an, die schnellste Mannschaft gewinnt den exklusiven Pokal HORST.

 

Vierer-Teams können sich ab jetzt bewerben unter:

 

anmeldung.world-klapp.de

 

Wenn die World-Klapp-Wahrheitskommission die sittlichen Reife des Teams feststellen kann, wird es zum Start zugelassen.

 

Voraussetzungen:

  • Fahrerinnen und Fahrer müssen einen Oberlippenbart tragen
  • Zugelassen sind nur alte 20-Zoll-Klappräder ohne Schaltung und mit Original-Lenker

 

 

Ablauf:
 

12:30 – 13:30 Uhr World-Klapp Prolog 

Beim Prolog wird die spätere Startreihenfolge der Mannschaften ermittelt. Alle Starter fahren ein Einzelzeitfahren über eine Runde. Aus den Einzelzeiten werden die Team-Zeiten ermittelt. Das langsamste Team darf im Hauptrennen als Erster von der Startrampe starten.
 

16:30 – 19:30 Uhr World-Klapp Vierer-Mannschaftszeitfahren

Die Vierer-Teams starten im Abstand von 30 Sekunden von der Startrampe am ROSENGARTEN und fahren 3 Runden auf der der Rennstrecke. Die schnellste Mannschaft erhält die Siegertrophäe, den HORST.

Ab 19:30 Uhr Siegerehrung und Party

 

Schweißwetter garantiert

Nach dem Beschwerden aus dem letzten Jahr, als beim World-Klapp in Schopp in 24 Stunden kein Tropfen Regen fiel, hat die Rennleitung den Termin in den regensicheren Juni verlegt.

Hier das Entschuldigungs-Video der Rennleitung:

 

https://youtu.be/hCgE8iehlZk

 

Wir bitten um eine wohlwollende Berichterstattung.

 

Der Pressesprecher
Pfälzer Klappverein e.V.

 

Zusammenfassung

Was:

  Weltweit größtes Vierer-Mannschaftszeitfahren auf Klapprädern

  (mit  strengstem Auswahlverfahren der Rennställe)

Wo:

  Der World-Klapp findet in Mannheim (Wassertum / Augusta-Anlage)

Wann

  Sonntag 11. Juni 2017

Wer:

  Klapprad-Rennfahrer: Bartträgerinnen und Bartträger aus aller Welt

  Veranstalter: Stadt Mannheim und Pfälzer Klappverein

  Schirmherr: König Céphas Bansah

 


… 

17. April 2015

3. Pressemitteilung  World-Klapp 2015 – Pressekonferenz 21. April am Schopp-o-drom

Dritte Pressemitteilung des Pfälzer Klappvereins zum World-Klapp in Schopp

Empfänger: Vertreter der Weltpresse
Themengebiet: Klappradsport , Völkerverständigung

Liebe Weltpresse,

wir möchten sie herzlich zu unserer internationalen Pressekonferenz einladen.

Am Dienstag 21. April ab 15 Uhr findet die Internationale Pressekonferenz zum World-Klapp – 24 HEURES DU SCHOPP – statt.

Die Rennleitung und bekannte Persönlichkeiten aus dem Klappradsport stellen sich den kritischen Fragen der Presse.
Ort: Schopp am Schopp-o-drom (früher Radrennbahn Eichwaldstadion) Friedhofstraße Anfahrt und Lageplan

Parallel zur Pressekonferenz laden wir alle Klappradsportlerinnen und Klappradsportler zum letzten freien Training auf die Rennbahn ein.
http://world-klapp.de/21-april-internationale-pressekonferenz-und-letztes-freies-training/
Rennbahn endlich Moos-frei!
Team klABBA erhört Notruf aus Schopp und wird für Entmoosung mit Startplatz belohnt.
Der Belag der Bahn drohte zu vermoosen.
http://world-klapp.de/team-klabba-befreit-schopp-o-drom-vom-moos-und-wird-startplatz-belohnt/

Rakete Frankfurt (Hahn) ergattert Startplatz durch juristischen Winkelzug

Nach einigen gescheiterten Versuchen, gelang es dem Klappradkollektiv RAKETE FRANKFURT die Wahrheitskommission von einer Teilnahme an der World-Klapp zu überzeugen.
Und das, obgleich auch die neuen Videos der RAKETE-Bewerbungstrilogie wiederholt inakzeptable Kratzer zeigen.
http://world-klapp.de/rakete-ergattert-startplatz-25/
Unsere internationalen Show-Acts
http://world-klapp.de/2015-schopp/showprogramm/
Programmänderung
Nachdem unser König Bansah bereits am 1. Mai per Helikopter im Schopp-o-drom landen wird, haben wir beschlossen, dass auch unser Horst aus der Luft landen wird.
Nach dem Renn-Ende am 2. Mai 18 Uhr, wird Horst seinen ersten Fallschirmsprung wagen, um pünktlich zur Siegerehrung und Champagner-Dusche bei den Gewinnern zu sein.

20. März 2015

2. Pressemitteilung  World-Klapp 2015 – Delegation heute in Berlin, Borstenson steigt ein, Sinsheim stellt aus und Horst stellt dar

Zweite Pressemitteilung des Pfälzer Klappvereins zum World-Klapp in Schopp
Empfänger: Vertreter der Weltpresse

Themengebiet: Klappradsport , Völkerverständigung
Liebe Weltpresse,

Hier ein kleines Update zum World-Klapp in Schopp. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Mannschaften trainieren hart.
WORLD-KLAPP SEINE KLEINE SCHWESTER heute in Berlin

Heute werden wir in Berlin auf der Berliner Fahrradschau sein. Unser Schirmherr König Bansah, Alfons V., Ronny Honecker und viele mehr werden für eine Umbenennung in Berliner Klappradschau demonstrieren und Autogramme geben.

http://world-klapp.de/world-klapp-seine-kleine-schwester-bei-der-berlin-bicycle-week/

Der Horst
Mit im Gepäck reist auch der Horst mit. Er ist der wertvolle erste Preis beim World-Klapp 2015 – 24 HEURES LE SCHOPP und wird auf der Messe feierlich enthüllt.
http://world-klapp.de/der-horst-erster-preis-beim-world-klapp-2015-24-heures-le-schopp/
Youtube: https://youtu.be/U4qGUO40YLk

Borstenson steigt ein
Anfang März stiegen die Borstensonwerke S.A. Liechtenstein – Bürstenfabrik Horst Thorsten Borstenson beim World-Kalpp als Großsponsor ein.
http://world-klapp.de/rakete-frankfurt-vermittelt-grosssponsor-fuer-den-world-klapp/

Museum Sinsheim präsentiert weltgrößte Klappradausstellung
Zu sehen ist neben Bartwuchsunfähigkeitsbescheinigungen das original World-Klapp-Renngerät des Schifferstadter Spargelbarons Alfons V.
http://world-klapp.de/museum-sinsheim-praesentiert-weltgroesste-klappradausstellung/

 

23. Feburar 2015

Erste Pressemitteilung des Pfälzer Klappvereins zum World-Klapp in Schopp
Empfänger: Vertreter der Weltpresse

Themengebiet: Klappradsport , Völkerverständigung
Liebe Weltpresse,

In der letzten Woche sind bereits ein paar Informationen zum World-Klapp in die Öffentlichkeit geleakt.
Hier ist unsere erste offizielle Pressemitteilung, wir bitten um eine wohlwollende Berichterstattung.

Zusammenfassung

Was:

Weltweit größtes 24-Stunden-Klapprad-Rennen im 4er-Team
24-Stunden-Showprogramm mit 14 Show-Acts während des Rennens

Wo:

Der World-Klapp findet in Schopp (Westpfalz, nahe Kaiserslautern) auf der Radrennbahn (Schopp-o-drom) statt.

Wann

1.-2. Mai 2015

Wer:

  Klapprad-Rennfahrer: Bartträgerinnen und Bartträger aus dem gesamten Bundesgebiet, der DDR und dem Saargebiet.

  Moderation: Stefanie Tücking und Stadionsprecher-Legende Udo Scholz („Die Stimme der KlapprAdler“).

  Veranstalter: RV-Schopp und Pfälzer Klappverein mit Unterstützung der Vereinswelt in Schopp
Schirmherr: König Céphas Bansah

 

Wichtige Termine

  1. März:
    World-Klapp-Delegation kommt nach Berlin
    Details: Berliner Fahrradschau / Berlin-Bicycle-Week – World-Klapp seine kleine Schwester
  2. April:
    Internationale Pressekonferenz in Schopp im Schopp-o-drom

  1.-2. Mai:

World-Klapp

 

Quellen:

Internet: http://world-klapp.de

Facebook: https://www.facebook.com/worldklapp
Twitter: https://twitter.com/worldklapp

Pressematerial / Bildmaterial: http://world-klapp.de/presse
Feed: http://world-klapp.de/feed

Mitteilung

Nach den großen Erfolgen der World-Klapp-Rennen 2012 und 2013 in Ludwigshafen und 2014 in Berlin vor dem Brandenburger Tor, wird es 2015 eine weitere Steigerung geben.

Der World-Klapp wird in diesem Jahr als echtes 24-Stunden-Klappradrennen ausgetragen. Austragungsort ist die Radrennbahn im westpfälzischen Schopp – Schopp-o-drom.

Parallel zum Klappradrennen findet ein 24-Stunden-Show-Programm statt.

24-Stunden-Klapprad-Rennen:

48 Rennställe zu je 4 Klapprad-Piloten fahren abwechselnd 24 Stunden auf der Bahn. Der Rennstall, der in 24 Stunden die meisten Kilometer zurückgelegt hat, gewinnt. Die Veranstaltung findet nur bei schlechtem Wetter statt.

Startvoraussetzungen:

Das Rennmaterial

Die Piloten starten auf mindestens 30 Jahre alten 20-Zoll-Klapprädern ohne Gangschaltung. Vor dem Start werden die Klappräder von unserem 20-Zoll-Beamten Günter streng kontrolliert. Details

Gutes Aussehen – Ohne Bart kein Start

Wie üblich beim World-Klapp, ist gutes Aussehen gefragt. So ist eine Teilnahme nur mit echtem Oberlippenbart möglich – es gilt die OliBaVo. Angeklebte Bärte sind nicht zulässig, und Vollbärte werden vor dem Start auf einen Oberlippenbart zurechtgestutzt.

Damen, denen noch kein ausreichender Damenbart wächst, können bei unserem Amtsfrisör und Oberlippenbart-Kontrollör Rainer Klapp, eine Bartwuchsunfähigkeitsbescheinigung beantragen. Details
24-Sunden-Show-Programm

Wie immer bietet der World-Klapp eine große Show für die Klapprad-begeisterten Zuschauer. Auf einer Bühne im Innenbereich der Bahn treten internationale Show-Stars aus der Klappradszene auf.
Hier ist das vorläufige geplante Showprogramm:

1. Mai  
14:00 Check In: Rad- und Bart-Kontrolle durch Amtsfrisör Rainer Klapp und den 20-Zoll-Beamten Günter.
16:00 Start der Moderation mit Udo Scholz / Stefanie Tücking
17:00 König Céphas Bansah landet mit Helischoppter im Schopp-o-drom
17:30 Gemeinsames Absingen der World-Klapp-Hymne zusammen mit Ex-Boxprofi und Schlagersänger Hans Freistadt
Vereidigung der Fahrer durch den König
17:50 Startaufstellung zum Le-Schopp-Start
18:00 Startschuss zum Rennen durch Ex-Olympiasieger Gregor Braun, den „Bär von der Weinstraße“
Während des Rennens erfolgen Zwischenmoderationen zum aktuellen Renngeschehen und Stand
18:30 – 20:00 Show-Act: Gebrüder Röhrich
20:00 – 21:30 Show-Act: Stan Ace & The Krumbled Knaves
21:30 – 23:00 Show-Act: elfmorgen (Das Leben ist hart ohne Oberlippenbart)
23:00 – 00:30 Show-Act: Mental Drops
2. Mai  
07:00 – 09:30 Sanftes Erwachen
09:00 – 11:00 Show-Act: Shanty-Chor der Marinekameradschaft Haßloch
11:00 – 11:30 Show-Act: Various Unity
11:30 – 12:00 Show-Act: PercuBaMa
12:00 – 13:30 Show-Act: Woodland
13:30 – 14:00 Show-Act: Various Unity
14:00 – 15:30 Show-Act: Sin Lizzy
15:30 – 16:00 Show-Act: PercuBaMa
16:00 – 17:30 Show-Act: Die Befeuchter
17:30 – 18:00 Moderation zum Renn-Ende durch Udo Scholz
18:00 – 18:30 Champagner-Dusche und Siegerehrung
18:30 – 20:30 Show-Act: Stahl
20:30 – 22:30 Show-Act: Le-Jimi-Hering-Klapprad-Experience (Details)
22:30 Großes Feuerwerk im Schopp-o-drom

Während des Rennens moderiert Udo Scholz Im Schoppo-drom.

Stand der Anmeldung

Zum World-Klapp kann man sich nicht einfach anmelden. Mannschaften können sich bei einer echten Wahrheitskommission zur Teilnahme an dem größten 24-Stunden-Klappradrennen der Welt bewerben. Die Wahrheitskommission entscheidet nach gewissenhafter Prüfung über eine Zulassung.

Die Liste der Bewerber bzw. zugelassenen Teams: http://starter.world-klapp.de/

Der Wahrheitskommission liegen bereits 53 Bewerbungen für einen der begehrten Startplätze vor.

Davon sind bereits 13 Mannschaften von der Kommission zugelassen worden. Alle anderen Mannschaften müssen noch zittern. Bis zum 20. März werden dann 48 Mannschaften zugelassen sein.

Die Anmeldungen kommen aus dem ganzen Bundesgebiet (Hamburg, Bremen, West-Berlin, Nürnberg, Frankfurt, Freiburg etc.), der DDR (Wernigerode, Wismar) und dem Saargebiet (Bexbach, Saarlouis).

World-Klapp kommt auch 2015 nach Berlin:

Eine Delegation mit König Céphas Bansah und Klapprad-Idolen wird im Rahmen der BerlinBicycleWeek auf der BERLINER FAHRRAD SCHAU den Hauptstädtern die Klapprad-Bewegung näher bringen.

„World-Klapp seine kleine Schwester“ kommt am 20. März nach Berlin zur Fahrradschau. (Details)

 

Fragen und Antworten:

Frage:

Warum ein 24-Stunden-Rennen? (nach Stundenweltrekord und Vierer-Mannschaftszeitfahren)?

Antwort:

Nach dem kurzen Rennen (3 x 1,8 km) in Berlin wollen wir 2015, sowohl sportlich als auch musikalisch, größere Akzente zu setzen. Auch bestand Bedarf an einer optimierten Bewirtung. Das Gros der Teilnehmer wünschte sich mehr Zeit miteinander zu verbringen, denn der Klappradsport verbindet wie ein großes Scharnier.

Sportlich fiel die Wahl auf ein 24-Stunden-Rennen. Es fordert den Klapprad-Piloten Ausdauer und mentale Stärke ab. Außerdem versteht sich der World-Klapp als abwechslungsreiche Veranstaltung mit verschiedenen Disziplinen (Stundenweltrekord, Mannschafts-Zeitfahren, 24-Stunden-Rennen)

Die 24 Stunden bieten uns die Möglichkeit ein langes Showprogramm auf die Bühne zu stellen.

Frage:

Warum der Wechsel von der Weltstadt ins Provinzkaff?

Antwort:

Die Wahl der Lokation fiel aus gutem Grund auf Schopp. Die Vereinswelt ist von der Idee begeistert und führt die Veranstaltung zusammen mit dem Pfälzer Klappverein durch. Der Radfahrer-Verein Schopp (RV Schopp), der Sportverein Schopp, die freiwillige Feuerwehr und der FCK Fanclub sind bei der Veranstaltung mit im Boot.

Die traditionsreiche Radrennbahn (Schopp-o-drom, früher Eichwaldstadion) bietet mit ihrer geringen Kurvenneigung ideale Voraussetzungen für ein langes Rennen auf Klapprädern (Verminderte Sturzgefahr).
Nachdem die SPD die Klappradrennbahn in Schopp eigens aufwändig renovieren ließ, ist Schopp reif für den World-Klapp 2015.

Im Innenbereich der Radrennbahn wird eine Bühne für das Showprogramm errichtet.

Frage:

Dürfen auf Frauen mitfahren?

Antwort:

Natürlich. Wir sind stolz darauf, dass sich bereits 17 Damen beworben haben. Das ist ein Frauenanteil von über 10 Prozent – das haben nicht einmal DAX-Konzerne. Und genauer betrachtet ist ein Klapprad schließlich ein Damenrad.

Falls den Damen tatsächlich kein Bart wächst, dürfen sie mit einer vom Amtsfrisör Rainer Klapp ausgestellten Bartwuchsunfähigkeitsbeschreibung  an den Start gehen.

Frage:

Was ist die Rolle von König Bansah?
Antwort:

Der Ursprung des World-Klapp liegt in Ludwigshafen-Friesenheim. Die Radrennbahn im Schatten der Anilin, die Hymne von Hans Freistadt „Kennst du Ludwigshafen?“ und der afrikanische König Céphas Bansah, der in hier seine Kfz-Werkstatt betreibt. Das alles fügte sich 2012 und 2013 wie füreinander geschaffen zusammen.

Auch wenn der World-Klapp in Berlin oder jetzt in Schopp ausgetragen wird, bleibt die Beziehung zu unseren Ludwigshafer Wurzeln untrennbar bestehen.

Es wird es keinen World-Klapp ohne König Céphas Bansah geben. Die Klappradfahrer gehen ohne den Schwur von König Bansah nicht an den Start.

Der Pfälzer Klappverein hat das Fahren auf Klapprädern sowie Völkerverständigung in seine Satzung geschrieben. Deshalb freuen wir uns, dass König Bansah wieder unser Schirmherr sein wird.

Frage:

Beim Ihrem Bewerbungsverfahren sind massive Probleme aufgetreten. Sie liegen im Clinch mit der FAZ. Woran liegt es?
Antwort

Die Wahrheitskommission wählt die Mannschaften nach sportlichen und sittlichen Fähigkeiten und nach der Identifikation mit der Klappradbewegung aus.

Die Mannschaft „Klapprad-Kollektiv Rakete Frankfurt“ wollte sich mit einem schnell zusammengeschusterten Film http://youtu.be/3Ku15W3D4DI
einen Startplatz sichern Details

Als dann die FAZ dieses Machwerk als einen der 10 besten Filme von 10 Jahren Youtube  auswählte, musste der Pfälzer-Klappverein sogar eine Gegendarstellung veröffentlichen.

Der Frankfurter Startplatz wurde mittlerweile an eine andere Mannschaft vergeben. Da sind wir kompromisslos.

Eine Antwort auf „Presse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.