Schluss mit lustig: Rennleitung besteht auf Bartwuchsunfähigkeitsbescheinigung

„Ordnung muss sein!“, betont der staatlich geprüfte und frisch beförderte Oberamtsfrisör Rainer Klapp aus dem Amselweg 27 (Nähe Klappengasse) in Schifferstadt. „Beim World-Klapp war lange Zeit der Schlendrian eingerissen. Beim letzten World-Klapp soll alles streng nach der Oberlippenbartverordnung ablaufen.“, betonte der unerbittliche Pfälzer Star-Coiffeur.
Rainer Klapp wird beim World-Klapp alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kontrollieren. Falls Betrüger mit Eddingbärten, Häkelschnauzern oder Tierhaar auf der Oberlippe auftauchen sollten, wird Rainer sie auffliegen lassen.
„Liebe Damenwelt seid vernünftig, so weit muss es nicht kommen. Wenn auf eurer Oberlippe nichts sprießt, dann kommt bei mir vorbei. In begründeten Fällen stelle ich euch eine Bartwuchsunfähigkeitsbescheinigung aus.“

BartwuchsunfähigkeitsbescheinigungBartwuchsunfähigkeitsbescheinigungen können NICHT an Herren  ausgestellt werden. In schwierigen Fällen empfiehlt der Experte das tägliche Einreiben der Oberlippe mit Hühnerkot. „Das fördert den Bartwuchs kolossal!“

Rainer Klapp in seinem Bart-Haarstudio:Rainer Klapp: „Bei mir in Schifferstadt gilt immer noch die Oberlippenbartverordnung!“

Rainer Klapp ist am 4. Mai vor Ort. Aber das Attest muss mitgebracht werden. Einfach anrufen und Attest und Tierhaar ordern: 06235-5705

17 Antworten auf „Schluss mit lustig: Rennleitung besteht auf Bartwuchsunfähigkeitsbescheinigung“

  1. Danke, Rennleitung!
    Danke. Danke. Danke.
    Bei mir wächst nichts…obwohl ich ein echter Kerl bin.
    Rainer Klapp war meine letzte Hoffnung. Danke!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.