Wir trauern um PeDalton Rainer Lutz

Seit Jahren mit den PeDaltons im Vierer-Tandem beim Kalmit-Klapprad-Cup am Start, verstarb Rainer Lutz  unerwartet am 13. August. 
 

Rainer Lutz war der Motor des Klapprad-Vierer-Tandems „Pedaltons“. Mit ihrem Gefährt „Pizza Pedaltoni“ holten sie beim letztjährigen Kalmit-Klapprad-Cup einen Sonderpreis. 

Als heiliger Klappodus Bruder war er bei „Wer’s klappt, werd‘ seelisch“ unterwegs, als Vampire Buster bei „Tanz der Scharniere“ und als Il Pedaltoni Gelato Ripiegabile bei „Vorsicht Klappeis“.
 
Beim World-Klapp in Mannheim fuhr er noch das Klappamobil von König Bansah.
Er war seit vielen Jahren fester Bestandteil bei unserer Events, wir trauern um ihn.
 
 
 

 

Wir trauern um Ubi Blutsventje

Uwe Weidner, bekannt als „Ubi Blutsventje“, ist Ende Juni plötzlich verstorben.

Seit 2006 beim Kalmit-Klapprad-Cup am Start, machte er sich mit seinen legendären Auftritten als Model mit engem Kleid bei „Germany’s Next Klappmodel“, als Punk bei „Welcome to the Royal Klapp“ und als Ex-Leprakranker bei „Wer’s klappt werd‘ seelisch“ einen Namen in der Klapprad-Szene.
Er war vorne an der Startlinie anzutreffen und fuhr immer in den Top 10 mit auf seine Kalmit.

Zwei Wochen nach seiner Teilnahme beim World-Klapp in Mannheim im Whats-Klapp Team  und mit einem Startplatz zu seinem Lieblings rennen an der Kalmit, verstarb Ubi unerwartet mit 58 Jahren. Wir trauern um ihn.

Ubi beim World-Klapp in Monnem
Ubi beim World-Klapp in Monnem mit Whats-Klapp
Ubi beim World-Klapp in Monnem
Kalmit-Klapprad-Cup 2016
Kalmit-Klapprad-Cup 2015 – Tanz der Scharniere
Ubi Als Ex-Leprakranker bei Wer’s klappt‘ werd‘ seelisch
Ubi Als Ex-Leprakranker bei Wer’s klappt‘ werd‘ seelisch
Ubi als Punk
Ubi als Punk
Ubi als Punk
Ubi als Klappmodel
Ubi als Klappmodel
Kalmit Klapprad Cup 2008 Siegerehrung