Rennleitung vergibt letzte Akkreditierungen für internationale Weltpresse

Die Rennleitung hat die letzten Akkreditierungen für den World-Klapp in Schopp vergeben.

„Wir sind erfreut dass wir Matthias Wjst, der das Klapprad-Foto des Jahres 2014 in Berlin geschossen hat, auch in Schopp hinter der Kamera begrüßen dürfen.“, so der erste Vorsitzende des Pfälzer Klappvereins Peter Zürker.

Hintergrund:
Mit seinem Foto „Der sonderbare Raketenmann“ vom Team „Die drei lustigen Vier“ gewann Matthias Wjst im letzten Jahr den ersten Preis des Deutschen Verbands für Klapprad-Fotografie, obwohl niemand seinen Namen richtig aussprechen konnte.

Klapp-Schüsse vom Klapprad-Fotograf Matthias Wjst:

http://www.wjst.de/images/pretty/central/2014WorldKlappBerlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.