Schon wieder: Klappradler lassen Rennradfahrer im Regen stehen

Erstes Ergebnis beim Velothon 60km Strecke:

Unser Klappradsportler Berthold Balg  belegt den 8ten Platz in der Gesamtwertung und den vierten Platz in der Alterswertung des 60km Velothon Berlin auf dem Klapprad.

Sein Schnitt: 35,92 km/h auf 63 km

Mit seinem Team Early4Birds belegte er den 4tern Platz beim World-Klapp, der bei praller Sonne am Samstag stattfand.

DSC01536 eraly4birds

5 Antworten auf „Schon wieder: Klappradler lassen Rennradfahrer im Regen stehen“

  1. Hi Berthold
    Auch von meiner Seite Daumen hoch und Respekt vor deiner Leistung. Du hast es den Rennradfahrern mal wieder richtig gezeigt, das nicht das Material, die Kohle dies ausmacht, sondern die Beine die es vollbringen :-)))
    Wir sehen uns bestimmt bald wieder 😉

  2. SUPER Berthold, auch von Dir eine grandiose Leistung und größte Hochachtung von meiner Seite!

  3. Beeindruckend!!! Aber auch als „Mittelfeld-Schutzblech-Fahrer“ wurde uns doch reichlich Beachtung/Anerkennung/Respekt geschenkt. Ich denke dass die Klappradpreise jetzt nochmal in die Höhe schiessen und sich so mancher Racer auch eins schiessen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.